Kraftvoll

mit Vitalstofftherapie

Gesund & vital durch den Alltag

Sie fühlen sich erschöpft oder ausgelaugt durch den Stress des Alltags? Durch diverse Umweltbelastungen, Rauchen, Krankheiten, einseitiger Ernährung oder Dauermedikamenteneinnahme entsteht ein höherer Mikronährstoffbedarf in Ihrem Körper. Um sich wieder vital und gesund zu fühlen, muss dieser ausgeglichen werden. Die Orthomolekulare Medizin setzt daher gezielte Maßnahmen zum Ausgleich dieser Defizite an Vitalstoffen, mit der Ergänzung der Ernährung durch Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren u.v.m.

Gestärkt durch die Kraft der Biochemie

Bei dieser Therapie handelt es sich um angewandte Biochemie des menschlichen Systems. Nach einer ausführlichen Blutanalyse (ein Großteil kann dabei über die Kassa verrechnet werden) und einer gezielten Anamnese erstelle ich für Sie ein individuelles Therapiekonzept, welches ergänzend zur Schulmedizin eingesetzt wird. Ziel ist es, die Schulmedizinische Therapie zu verbessern, Nebenwirkungen und Medikamente zu reduzieren. Gemeinsam führen diese Veränderungen zu einer Verbesserung Ihrer

Diagnostik

Labordiagnostik / Kassenleistung:

Blutbild, Leber- und Nierenfunktionsparameter, Eisenstatus, Hormonstatus, Entzündungswerte, Blutfette, Vollblutmineralstoffanalyse, Vitamin D, Vitamin B12 etc.

Labordiagnostik / Privatleistung:

Fettsäureprofil, Aminosäureprofil, Allergische Diagnostik und Intoleranzen, Stuhlanalysen, Antioxidative Kapazität

Die für Sie entwickelte Therapie kann beinhalten:

  • orale Nährstoffsubstitution

  • Infusionstherapie
    (Vitamin C Hochdosis Infusion, Power-Infusion nach Dr. Myer, Haarinfusion, Eiseninfusion, Infusion zur Verbesserung des Immunsystems, Antihistamin-Infusion bei Allergien und Überempfindlichkeiten)

  • Enzymtherapie

  • Genanalyse

Bei folgenden Symptomen kann eine Therapie mit Vitalstoffen angwandt werden:

  • Erschöpfung, Müdigkeit

  • Reizdarm, Verdauungsstörungen

  • Infektanfälligkeit

  • Dermatologie: Akne, Haarausfall, Psoriasis, atop. Dermatitis

  • Diabetes Mellitus

  • Erhöhte Blutfette & Hoher Blutdruck

  • Übergewicht

  • Entgiftung / Entschlackung

  • Befindlichkeitsstörungen

  • Gelenksbeschwerden / Arthrose